Zeitgeist

markt13 kommt, die gaudi bleibt

Nachtlebenkritiker sagen, Dortmund sei die Stadt der Meere: Tagsüber Menschenmeer, abends Lichtermeer, ab 22 Uhr gar nichts mehr. Ein neues Lokal mitten in der Dortmunder Innenstadt stemmt sich gegen das Vorurteil und präsentiert auf dem Alten Markt ein neues Konzept unter dem Namen Markt 13. Der Name ist die Adresse – das erleichtert schonmal die Anfahrt. Ohnehin ist der Standort vielen bereits jahrzehntelang bekannt, als das Restaurant Der Thüringer – Gaudialm hier unter anderem tellergroße Schnitzel und die besten Pommes der Stadt servierte.

Draußen auf dem Markt lockt ein großer Außenbereich unter riesigen Schirmen. Drinnen im Erdgeschoss wartet ein Kneipenbereich mit gut ausgestatteten Theken, ins Untergeschoss gelangt man über eine breite Treppe zu einem gemütlichen Gastraum. Unter dem neuen Namen steckt ein völlig anderes Konzept als im Vorgänger: wenig Monokultur, dafür modernes, abwechslungsreiches Essen für jeden Geschmack, vom Frühstück übers Steak bis hin zu veganen Bowls. Und wie es sich für ein Lokal am alten Markt gehört, bietet Markt 13 mit Cocktails, Parties und DJ-Music regelmäßig neue Gründe, mal wieder vor die Tür zu gehen. Eine Philosophie, die wir bei Dortmund à la carte teilen.

Markt 13
44137 Dortmund
Tel: 0231 5330568

Speisekarten