Herzlich Willkommen

NEWS

Freunde treffen und Genießen

Vom 2. bis 6. Juli 2014 findet in diesem Jahr das kulinarische Open-Air-Fest Dortmund à la carte statt. Auf der 29. Ausgabe verwöhnen 12 traditionsreiche Gastronomen jeden Tag ab 11 Uhr bis spät in die Nacht ihre Gäste mit köstlichen Kreationen. Mehr als 150.000 Besucher schlendern jedes Jahr über die Gourmet-Meile und genießen die stilvolle Atmosphäre im Herzen Dortmunds.

Bereits am ersten Tag bietet Dortmund à la carte mit dem Fassanstich durch unseren Oberbürgermeister Ullrich Sierau und dem wunderbaren Höhenfeuerwerk gleich zwei Highlights, die man nicht verpassen sollte. An allen Tagen wird dem Publikum einiges geboten. Fußballfans können sich z. B. auf die Live-Übertragungen der Viertelfinal-Spiele der Fußball Weltmeisterschaft freuen.

Wie im Jahr zuvor steht der Sonntag auch 2014 ganz im Zeichen der Familie. Für die Kinder wird es ein unterhaltsames Programm und leckere Kindergerichte mit tollen Gratis-Zugaben geben, während die Eltern die Stimmung genießen.

Dortmund à la carte findet 2014 vom 2. bis 6. Juli statt. Die zahlreichen Besucher erwarten wieder eine tolle Atmosphäre, erfrischende Getränke und kulinarische Highlights. Schon zum 29. Mal wird der Dortmunder Hansaplatz zur Gourmet-Meile und es gibt spannende Neuerungen. In diesem Jahr zum ersten Mal dabei: Die Eheleute Barsties mit Ihrem Restaurant Stravinski. Das Stravinski ist im Konzerthaus ansässig und bietet seinen Gästen hochwertige Küche.

Jörg Prüser, der im letzten Jahr noch mit Catering Wolf kulinarische Akzente gesetzt hat, präsentiert 2014 zum ersten Mal das Freischütz. Die idyllische und traditionelle Event-Location mit sensationeller Küche befindet sich am Rande des Schwerter Waldes vor den Toren der Stadt Dortmund.

Das Restaurant VIEW wird durch die von Till Christian Hoppe und Thomas Pieper geführte Gastronomie EMIL ersetzt, da das VIEW sein Konzept änderte und sich nun auf die Party- und Club-Gastronomie konzentrieren will. Das EMIL ist bekannt für seine exklusive Atmosphäre im Gewölbekeller des Dortmunder U-Turms und seine außergewöhnlichen Fleischgerichte, die im 800°C Grill zur vollen Entfaltung kommen.

Neben den Neuen sind natürlich auch wieder die Stammgastronomen dabei. Hier finden Sie alle Teilnehmer auf einen Blick: Dimberger, Drees, EMIL, Eisenbarth, Freischütz, Gasthaus Grube, Matenaar’s, Overkamp, Schürmanns im Park, Stravinski, Tante Amanda und der Thüringer.